Sunday, 20.08.17
home Schüßler Salze Migräne & Tinnitus Heiserkeit & Schnupfen Durchfall und Verstopfung
Homöopathie Einführung
Homöopathie Definition
Pflanzenkraft durch verdampfen
Homöopathie Dosierung
weiteres Homöopathie...
Homöopathie Schüßler Salze
Unterschied zur Homöopathie
Schüßler Salze Silicea
weiteres Schüßler Salze...
Homöopathie Allgemeinbefinden
Homöopathie Stress, Nervosität
Homöopathie Schlafstörungen
weiteres Homöopathie ...
Homöopathie Apnoe
Homöopathie Kopfbereich
Homöopathie Migräne
Homöopathie Tinnitus
weiteres Homöopathie ...
Homöopathie Erkältung
Homöopathie Schnupfen
Homöopathie Heiserkeit
weiteres Homöopathie ...
Homöopathie Magen und Darm
Homöopathie Durchfall, Verstopfung
Homöopathie Magenbeschwerden
weiteres Homöopathie ...
Homöopathie Unterleib
Homöopathie Blasenentzündung
Homöopathie Zyklusstörungen
weiteres Homöopathie ...
Homöopathie Knochen und Gelenke
Homöopathie Gelenkschmerzen
Homöopathie Rückenschmerzen
weiteres Homöopathie ...
Homöopathie Haut und Haare
Homöopathie Hautausschlag, Ekzem
Homöopathie Falten und Cellulite
weiteres Homöopathie ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Homöopathie Magenbeschwerden

Homöopathie Magenbeschwerden


Emotionaler Stress: Die Person leidet in stressigen Situationen unter Magenkrämpfen. Unabhängig davon, ob sie kurz zuvor noch etwas gegessen hat, fühlt sich der Magen leer an – die Person muss dringend etwas essen. Andernfalls ist sie empfindlich und reagiert übertrieben auf Kritik oder Nachfragen. Dabei wird die Person verletzend und stößt ihre Mitmenschen vor den Kopf.
+ Essen
- nachmittags, abends
Empfehlung: Anacardium



Emotionaler Stress, zu viel Kaffee und Nikotin: Die Person leidet unter Magenkrämpfen, die sie plötzlich überfallen und mit starken Schmerzen verbunden sind. Sie muss oft aufstoßen und hat einen sauren Geschmack im Mund. In manchen Fällen erbricht die Person und leidet unter grünlich gefärbtem Durchfall. Auf ihre Umwelt wirkt die Person extrem gereizt und unansprechbar.
+ Wärmeanwendungen
- Stress, nachts
Empfehlung: Chamomilla

Aufregung: Die Person regt sich schnell und heftig auf. Wenn sie vor Wut rast, bekommt sie heftige Magenkrämpfe, die so stark schmerzen, dass es der Person kaum möglich ist, gerade zu sitzen oder zu stehen. In den meisten Fällen werden die Beschwerden von Durchfall und Blähungen begleitet.
+ Wärme, gekrümmte Haltung
- Essen, Trinken, nachmittags, nachts
Empfehlung: Colocynthis

Sorgen: Die Person grübelt ständig über Probleme nach. Die Sorgen stoßen ihr sauer auf und sind mit Übelkeit verbunden. Die Person leidet unter Magenkrämpfen, die häufig mit Kopf- und Rückenschmerzen einhergehen. In manchen Fällen steigern sich die Beschwerden mit Durchfall.
+ kalte Getränke
- Essen
Empfehlung: Bismutum subnitricum

Schwangerschaft, Nikotin: Die Person muss ständig sauer aufstoßen und leidet unter Sodbrennen. Alles schmeckt säuerlich. Die Zähne fühlen sich stumpf an. In vielen Fällen steigern sich die Beschwerden mit Kopfschmerzen, die sich vor allem im Stirnbereich ausbreiten.
- fettige Speisen
Empfehlung: Robinia pseudacacia

Lassen Sie sich von einem Apotheker, Arzt oder Heilpraktiker die Dosierung genau erklären, wenn Sie sich für ein Mittel entschieden haben.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres Homöopathie ...

weiteres Homöopathie ...

Homöopathie & Magen und Darm Hier finden Sie eine Zusammenstellung, wie leichtere Magen- und Darmbeschwerden homöopathisch behandelt werden können. {w486} Bei schweren Durchfällen kann es ...
Homöopathie Verdauungsstörungen

Homöopathie Verdauungsstörungen

Homöopathie Verdauungsstörungen Medikamente, Fast Food: Die Person hat Blähungen und fühlt sich zu voll. Sie leidet unter Verstopfung. Ihr ist oft schlecht. In den meisten Fällen werden die ...
Homöopathie