Monday, 26.06.17
home Schüßler Salze Migräne & Tinnitus Heiserkeit & Schnupfen Durchfall und Verstopfung
Homöopathie Einführung
Homöopathie Definition
Pflanzenkraft durch verdampfen
Homöopathie Dosierung
weiteres Homöopathie...
Homöopathie Schüßler Salze
Unterschied zur Homöopathie
Schüßler Salze Silicea
weiteres Schüßler Salze...
Homöopathie Allgemeinbefinden
Homöopathie Stress, Nervosität
Homöopathie Schlafstörungen
weiteres Homöopathie ...
Homöopathie Apnoe
Homöopathie Kopfbereich
Homöopathie Migräne
Homöopathie Tinnitus
weiteres Homöopathie ...
Homöopathie Erkältung
Homöopathie Schnupfen
Homöopathie Heiserkeit
weiteres Homöopathie ...
Homöopathie Magen und Darm
Homöopathie Durchfall, Verstopfung
Homöopathie Magenbeschwerden
weiteres Homöopathie ...
Homöopathie Unterleib
Homöopathie Blasenentzündung
Homöopathie Zyklusstörungen
weiteres Homöopathie ...
Homöopathie Knochen und Gelenke
Homöopathie Gelenkschmerzen
Homöopathie Rückenschmerzen
weiteres Homöopathie ...
Homöopathie Haut und Haare
Homöopathie Hautausschlag, Ekzem
Homöopathie Falten und Cellulite
weiteres Homöopathie ...
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Homöopathie Rückenschmerzen

Homöopathie Rückenschmerzen


Kälteempfindlichkeit: Die Person leidet vor allem in den kalten Jahreszeiten unter schmerzenden Gliedern. Die Muskeln fühlen sich verhärtet an. Insgesamt fühlt sich die Person schwach und wird schnell krank. In vielen Fällen gehen die Beschwerden mit Durchfall und Rheuma einher. Häufig leidet die Person unter Hautausschlägen.
+ Wärme
- Kälte
Empfehlung: Dulcamara



Verschleiß: Die Person leidet unter Muskelschmerzen. Die ganze Wirbelsäule tut weh. Die Schmerzen fühlen sich ziehend an und häufig krampfen sich die Muskeln zusammen. In vielen Fällen leidet die Person unter Rheuma.
- langes Stehen, abends
Empfehlung: Paloondo

Verspannung: Die Person hat reißende Schmerzen, die sie stark in ihrer Bewegungsfreiheit einschränken. Die Muskeln fühlen sich eingequetscht an. Häufig schmerzen die Gelenke und das Kreuz. In vielen Fällen tauchen die Beschwerden nach Überbelastung beim Sport auf.
+ Wärme
- Kälte, Ruhe
Empfehlung: Rhus Toxicodendron

Sitzen, Stress: Die Person übt eine überwiegend sitzende Tätigkeit aus und hat viel Stress. Die Muskeln sind vor allem im Nacken und in den Schultern verspannt. Häufig tut der untere Rückenbereich weh. Die Schmerzen sind so stark, dass die Person sich nur einseitig bewegen kann. Auf die Umwelt wirkt die Person unter permanenter Anspannung.
+ Wärme
- Kälte, Bewegung, morgens
Empfehlung: Nux vomica

Emotionaler Stress, Kälte: Die Schmerzen sind stechend und so stark, dass die Person versucht, jede Bewegung zu vermeiden. Die Muskeln fühlen sich kalt und steif an. Häufig leidet die Person unter Kopfschmerzen. In vielen Fällen gehen die Beschwerden mit Gelenk- und Sehnenscheidenentzündungen einher. Die Person ist sehr gereizt und reagiert oft wütend.
+ Schwitzen, Ruhe
- Bewegung, Berührung
Empfehlung: Bryonia

Lassen Sie sich von einem Apotheker, Arzt oder Heilpraktiker die Dosierung genau erklären, wenn Sie sich für ein Mittel entschieden haben.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres Homöopathie ...

weiteres Homöopathie ...

Homöopathie & Knochen und Gelenke Hier können Sie sich informieren, wie man die Homöopathie bei Knochen und Gelenkschmerzen einsetzt. {w486} Sind jedoch starke Entzündungen vorhanden und die ...
Homöopathie Bandscheibenvorfall

Homöopathie Bandscheibenvorfall

Homöopathie Bandscheibenvorfall Bandscheibenoperation: Die Person hat Blutergüsse. Der operierte Bereich ist geschwollen und tut bei jeder Bewegung weh. In vielen Fällen hat die Person Bluthochdruck ...
Homöopathie