Thursday, 13.12.18
home Schüßler Salze Migräne & Tinnitus Heiserkeit & Schnupfen Durchfall und Verstopfung
Homöopathie Einführung
Homöopathie Definition
Pflanzenkraft durch verdampfen
Homöopathie Dosierung
weiteres Homöopathie...
Homöopathie Schüßler Salze
Unterschied zur Homöopathie
Schüßler Salze Silicea
weiteres Schüßler Salze...
Homöopathie Allgemeinbefinden
Homöopathie Stress, Nervosität
Homöopathie Schlafstörungen
weiteres Homöopathie ...
Homöopathie Apnoe
Homöopathie Kopfbereich
Homöopathie Migräne
Homöopathie Tinnitus
weiteres Homöopathie ...
Homöopathie Erkältung
Homöopathie Schnupfen
Homöopathie Heiserkeit
weiteres Homöopathie ...
Homöopathie Magen und Darm
Homöopathie Durchfall, Verstopfung
Homöopathie Magenbeschwerden
weiteres Homöopathie ...
Homöopathie Unterleib
Homöopathie Blasenentzündung
Homöopathie Zyklusstörungen
weiteres Homöopathie ...
Homöopathie Knochen und Gelenke
Homöopathie Gelenkschmerzen
Homöopathie Rückenschmerzen
weiteres Homöopathie ...
Homöopathie Haut und Haare
Homöopathie Hautausschlag, Ekzem
Homöopathie Falten und Cellulite
weiteres Homöopathie ...
Auch interessant ...
Lebensmittelfarben ohne Nebenwirkungen
Homoeopathie beim Zahnarzt?
Dies und Das
Datenschutz
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Homöopathie Übelkeit

Homöopathie Übelkeit


Übelkeit und Erbrechen werden häufig durch eine Lebensmittelvergiftung verursacht oder treten nach einer Magenreizung auf. Emotionaler Stress kann ebenfalls Übelkeit und Erbrechen auslösen – vor allem Schocksituationen oder Lampenfieber schlagen vielen Menschen auf den Magen.



Ein Arzt sollte aufgesucht werden, wenn die Beschwerden mit starken Schmerzen (z.B. nach einer Kopfverletzung) oder hohem Fieber verbunden sind, Blut erbrochen wird oder die Beschwerden über einen längeren Zeitraum bestehen.

Nach durchzechter Nacht: Die Person leidet unter Brechreiz. Ihr ist morgens so übel, dass sie würgen und brechen muss. Begleitet werden die Beschwerden von starken Kopfschmerzen. Die Person ist sehr angespannt und hat Heißhunger auf Fast Food und Süßigkeiten. Sie leidet häufig unter Kopfschmerzen und ist reizbar.
+ Wärme, Ruhe
- Kälte, morgens, Lärm
Empfehlung: Nux vomica

Infekt, Stress: Die Person ekelt sich vor Fleisch und Fisch. Der Geruch nach Essen löst Übelkeit aus, die schnell wieder vorbei ist. Wenn sich die Person viel bewegt, wird ihr schlecht. Insgesamt fühlt sich die Person schlapp und ausgelaugt. Sie neigt dazu, schneller zu schwitzen als sonst und leidet unter Bauchkrämpfen. In vielen Fällen kommt schleimiger Durchfall hinzu. Wenn es draußen kälter wird, verschlechtert sich der Zustand.
+ Wärme, Ruhe
- Kälte, Anstrengung, Stress
Empfehlung: Colchicum

Leberstörung, Hormone: Der Geruch nach Essen löst Übelkeit aus. Die Übelkeit wird verstärkt, wenn die Person nichts isst. Sie hat Heißhunger auf saure Lebensmittel. Insgesamt fühlt sich die Person müde und kraftlos. Häufig steigern sich die Beschwerden mit Blasenentzündungen. Die Person zieht sich zurück.
+ Bewegung
- Kälte
Empfehlung: Sepia

Durcheinanderessen: Die Person leidet unter Magenschmerzen und muss sich oft erbrechen. In den meisten Fällen taucht die Übelkeit nach dem Verzehr von fettigen und säuerlichen Speisen in Verbindung mit zu viel Alkohol auf. Die Zunge ist belegt und fühlt sich dick an. In vielen Fällen gehen die Beschwerden mit einer verstärkten Hornhautbildung und einem Hautausschlag einher. Betroffen sind Personen, die eher zu Übergewicht neigen und als wortkarg und schlecht gelaunt gelten.
+ Ruhe
- Alkohol
Empfehlung: Antimonium crudum

Lassen Sie sich von einem Apotheker, Arzt oder Heilpraktiker die Dosierung genau erklären, wenn Sie sich für ein Mittel entschieden haben.



Das könnte Sie auch interessieren:
weiteres Homöopathie ...

weiteres Homöopathie ...

Homöopathie & Magen und Darm Hier finden Sie eine Zusammenstellung, wie leichtere Magen- und Darmbeschwerden homöopathisch behandelt werden können. {w486} Bei schweren Durchfällen kann es ...
Homöopathie Durchfall, Verstopfung

Homöopathie Durchfall, Verstopfung

Homöopathie Durchfall, Verstopfung Magen und Darm: Akute Verdauungsstörungen werden häufig vom Verzehr verdorbener Speisen oder durch belastende Situationen wie Prüfungen oder Lampenfieber ...
Homöopathie